Edelmetalle als Absicherung in der Krise

By | 19. November 2012

Edelmetalle wie z.B. Gold, Silber, Platin und Palladium eignen sich in Form von Münzen oder Barren, bzw. Schmuck etc. seit jeher zur Absicherung in Krisenzeiten, sowie als Möglichkeit zum Ansparen. Der Vorteil von Edelmetallen im Vergleich zu vielen anderen Anlagemöglichkeiten ist in den Grundfunktionen zu finden. Hierzu zählen die Beständigkeit, die gute Teilbarkeit und die allgemeine Akzeptanz bzw. der hohe Bekanntheitsgrad auf der ganzen Welt. Desweiteren sind Edelmetalle im Vergleich zu Papierwerten nicht beliebig vermehrbar.

Edelmetalle als Krisenvorsorge

Goldmünze -Philharmoniker

Am beliebtesten sind derzeit wahrscheinlich Goldmünzen und Silbermünzen, sowie Barren in unterschiedlichen Formen und Grössen. Sehr gerne greifen die Anleger jedoch auf kleine Gewichtseinheiten zurück, da diese leichter zum Verkauf angeboten werden können, als sehr grosse Einheiten, wo u.U. sehr hohe Summen aufgebracht werden müssen. Die bekannteste Goldmünze ist der Krügerrand aus Südafrika, die einen Goldanteil von ca. 916 / 1000 Anteile Gold besitzt, viele weitere Münzen aus Gold und Silber haben auch ein Edelmetallgehalt von 999 / 1000 Anteilen, man spricht hierbei von Feingold, bzw. Feinsilber. Das Gewicht der Münzen wird zumeist in der Gewichtseinheit Unzen / Oz / Feinunzen definiert, eine Unze ( 1 Oz) enstprechen hierbei ca. 31,1 Gramm, Auf Barren sieht man auch Gramm / Kg – Angaben, folgende Grösseneinheit sind bei Münzen geläufig:

1/20 Oz, 1/10 Oz, 1/4 Oz, 1/2 Oz, 1 Oz und 2 Oz Goldmünzen und Silbermünzen werden am häufigsten Angeboten, grössere Einheiten von 5 Oz, 10 Oz und 1 Kilogramm Münzen und darüber hinaus werden seltener Angeboten, und dies dann aufgrund des geringeren Preises eher im Bereich Silber.

Wo kann man Goldmünzen, Silbermünzen etc. kaufen?

Die empfehlenswertesten Bezugsquellen für Edelmetalle sind Fachhändler, bekannte Online-Shops und einige Banken, die über einen Edelmetallschalter verfügen. Auch auf Online-Auktionen gibt es eine beachtliche Anzahl an angebotenen Produkten, hierbei sollte man ebenfalls auf eine gute Bewertung achten und evtl. nicht allzu hochpreisige Artikel kaufen. Einige Fachhändler sind seit Jahrzehnten im Geschäft und verstehen ihr Geschäft i.d.R. sehr gut, in verschiedenen Edelmetallforen gibt es auch Listen über vertrauenswürdige und weniger vertrauenswürdige Händler. Unter nachfolgendem Link findet man z.B. einen dieser bekannten Edelmetall-Händler:

Weiter zum Edelmetall Online Shop

VN:R_U [1.9.22_1171]
Rating: 8.6/10 (7 votes cast)
Edelmetalle als Absicherung in der Krise, 8.6 out of 10 based on 7 ratings

One thought on “Edelmetalle als Absicherung in der Krise

  1. Pingback: Krisenschutz.net - Krisenvorsorge, Lebensmittel, Edelmetalle und mehr » Aufbewahrung von Lebensmitteln und Wertsachen

Hinterlasse eine Antwort